Südafrika – Groote Schuur Hospital

Wenn man einmal in Kapstadt ist, sollte man auch das Groote Schuur Hospital besuchen. Nicht weil man krank oder verletzt ist, sondern weil hier in eindrucksvoller Weise in einem Museum eine Übersicht gegeben wird, über die ersten Herztransplantationen die hier von Professor Barnard durchgeführt wurden.

Am 3. Dezember 1967 führte ein südafrikanisches Transplantationsteam unter der Leitung von Christiaan Barnard die weltweit erste Herztransplantation am Groote Schuur Hospital in Kapstadt durch. Der Patient Louis Washkansky überlebte die Operation 18 Tage.

Gezeigt werden hier bei einer Führung einige der Operationssäle mit den original Geräten aus der Zeit.
Auch ein Hundekäfig findet man hier, da die ersten Versuche der Herztransplantationen an Hunden durchgeführt wurden
Eine Herz Lungen Maschine aus der Zeit.
Die Anordnung der Personen, so wie sie bei den ersten Operationen vor Ort waren.
Außerdem bekommt man einen Einblick, über das Leben von Professor Barnard, zur damaligen Zeit im Hospital.
Das Schwesternteam der ersten Herzoperation.
Die einzelnen Herztransplantationen, mit ihren Schwierigkeiten.
Und über den Mensch Professors Barnard.
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s