The Red Fort in Agra

Ein weiteres Ziel war der Besuch im roten Fort von Agra. Ein weiterer Palast auf unserer Rundreise durch Nord Indien. Während der Besuche, bekommt man unzählige Informationen durch die einheimischen Begleiter. Man kann diese aber letztlich nicht alles behalten. Und so ist für mich das sehen, und das damit verbundene sammeln von Eindrücken viel wichtiger. Und zwar, Eindrücke, vermitteln in Bildern.

Another goal was to visit the red fort of Agra. Another palace on our tour of North India. During the visits, you get countless information from the local guide. But you can not keep everything in the end. And that’s how it is for me to see, and the associated collection of impressions much more important. And indeed, impressions convey in pictures.

Das Rote Fort in der nordindischen Stadt Agra ist eine Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser und diente im 16. und 17. Jahrhundert mit Unterbrechungen als Residenz der Moguln. Das Rote Fort wurde 1983 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. – Wikipedia

The Red Fort in the northern Indian city of Agra is a fortress and palace complex from the time of the Mughal emperors and served in the 16th and 17th centuries intermittently as the residence of the Mughals. The Red Fort was added to the UNESCO World Heritage Site in 1983.

Kategorien:

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s