Canada third impressions from Quebec

Der nächste Stop auf unserer kleinen Reise war Quebec.

The next stop on our little trip was Quebec.

Quebec City ist die Hauptstadt der größtenteils französischsprachigen kanadischen Provinz Quebec. Die Stadt am Sankt-Lorenz-Strom wurde bereits 1608 gegründet. Zu den ältesten Vierteln gehören der befestigte Ortskern aus der Kolonialzeit sowie die Steingebäude und schmalen Straßen rings um den Place Royale. In der Altstadt liegen auch das majestätische Hotel Château Frontenac und die beeindruckende Zitadelle. In den kopfsteingepflasterten Gassen des Viertels Petit Champlain drängen sich Bistros und Boutiquen.

Quebec City is the capital of the largely French-speaking Canadian province of Quebec. The city on the St. Lawrence River was founded in 1608. The oldest neighborhoods include the fortified colonial town center, as well as the stone buildings and narrow streets surrounding the Place Royale. The majestic Hotel Château Frontenac and the impressive Citadel are also located in the old town. The cobbled streets of the Petit Champlain neighborhood are teeming with bistros and boutiques.

Hotel Château Frontenac

Und hier weitere Eindrücke aus Québec.

And here are more impressions from Québec.

Bei unserem Besuch, fand gerade das jährliche Fahrradrennen statt. Aus diesem Grund war die ganze Innenstadt gesperrt, und eine Menge Menschen wollten das Rennen sehen.

During our visit, the annual bicycle race took place. Because of this, the entire downtown area was closed, and a lot of people wanted to watch the race.

Der Tag geht zu Ende über den Sankt-Lorenz-Strom.

The day comes to an end over the St. Lawrence River.

Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s